Neuigkeiten

Dies ist ein Abbild der Aktivitäten in der Gruppe Funkenflug-Bewegung auf Facebook.  Wenn du bei Facebook bist, kannst du der Gruppe sehr gern beitreten.

Danke für die Aufnahme. Schön das ich dabei sein kann! ... mehrweniger

19 hours ago  ·  

Liebe Hoffnungsfunken! Es gibt ein ganz besonderes Sommercamp In diesem Jahr. Ihr seid ganz herzlich eingeladen!

Sommercamp 2017 - Deine Idee und Du gehen miteinander tanzen!
... mehrweniger

Sommercamp 2017 - Deine Idee und Du gehen miteinander tanzen!

Juli 28, 2017, 5:00pm - August 6, 2017, 5:00am

DieJurte

Was passiert, wenn Du dir eine Woche Zeit für etwas nimmst, was Du schon immer mal machen wolltest? Und dann noch auf 25 andere Leute triffst, die das auch machen?Manchmal braucht es ja nur die Entscheidung es JETZT anzupacken… Wir wollen euch diesen Sommer einladen, einer Sache die euch wirklich wichtig ist, eine Woche Zeit zu schenken. Einfach den Alltagstrott einmal beiseite schieben und nur das tun, was man schon lange vorhat. Für jeden ist da gewiss anderes an oberster Stelle... ein begonnenes handwerkliches Projekt, ein Entwurf, der nie umgesetzt wurde, ein Musik-Theater- oder Tanzstück, das es zu proben gilt, eine philosophische Abhandlung, die die Welt verändert...Kommt mit dem was euch gerade wichtig ist und beschäftigt. Die Gemeinschaft, die sich für diese Woche bildet wird zum Austausch- und Inspirationsraum. Wir sind sehr gespannt auf eine ganz bunte Arbeitsatmosphäre und wünschen uns, dass jeder aufgehoben ist. In Planung ist auch ein festes Kochteam, das für alle einkauft und kocht. Falls jemand Interesse hat hier mitzumachen, gerne bei uns melden! ___________________________________________________ORT: Sehr stadtnah und doch mitten in der Natur, entsteht zur Zeit das “Sozialkraftwerk” auf dem Nepperberg. Seit einem Jahr arbeiten wir hier als Team daran aus der verwilderten Obstwiese einen inspirierenden Ort zu machen. Momentan steht hier eine gemütliche Wohnjurte mit Küche und Terrassenlandschaft. Frisches Quellwasser, eine Feuerstelle, Hängemattenbäume, eine seltsame Kugel und lauschige Plätzchen geben dem Ort etwas zauberhaftes. Vieles ist aber auch noch am Entstehen.KOSTEN: Unkostenbeitrag 6 -12 Euro pro Tag (Für Essen und Übernachtung auf solidarischer Basis). Auf dem Nepperberg ist vieles noch im Aufbau und wir freuen uns darum sehr über zusätzliche Spenden oder tatkräftiges mithelfen, damit es hier noch schöner wird.ANMELDUNG: Wir möchten einen angenehmen, gemütlichen Raum schaffen. Darum gibt es maximal 25 Plätze. Bitte meldet euch an, dann ist es einfacher für uns, zu planen. Anmeldung in der Facebook-Veranstaltung (FB DieJurte/Veranstaltungen) oder per E-Mail an: info@sozialkraftwerk.de. SCHLAFMÖGLICHKEIT: Es gibt insgesamt 9 schöne Zeltplätze auf dem Gelände. Ihr braucht ein eigenes Zelt. Die Jurte mit Küche und Terrasse dient als Gemeinschaftsraum. Die Verhältnisse sind einfach aber herzlich: Es gibt eine einfache Trockentoilette und eine Quellwasserdusche. Internet und Sonnenstrom sind vorhanden. ADRESSE: Sozialkraftwerk e.V., Nepperberg 6, 73525 Schwäbisch Gmünd. Parken in der Taubentalstraße, denn weiter geht es nur zu Fuß: Vom Bahnhof Schwäbisch Gmünd zur Jurte dauert es ca. 10 Minuten. Hinter dem Bahnhof Schwäbisch Gmünd (Ausgang: „Taubental“), den Pfeilen in Richtung „Himmelsgarten“ und „Lebensweg“ folgen. Die Treppe hochgehen bis zur Felsenkirche (Salvatorkapelle). Dort direkt rechts um die Ecke die Treppe weiter hoch. Bis zur ersten und einzigen Abbiegung nach links (Pfeiler „Lebensweg“). Dort die Treppe hoch und dann dem Asphaltweg durch den Wald ca. 200m folgen bis auf der linken Seite ein Grundstück mit privatem Wohnhaus und einem öffentlichen Pavillon zu sehen ist. Hinter dem Pavillon geht der Weg links am Haus Richtung Jurte vorbei. Nun einfach nur noch linkerhand die Treppe runter.

1 day ago  ·  

Eine sehr interessante Idee. In Schulen wird das Reparieren von Gegenständen des Alltags auf den Stundenplan gesetzt. Junge Menschen zu zeigen, dass ein Neukauf nicht die erste Option ist, ist ungemein wertvoll und nachhaltig zugleich. ... mehrweniger

Die Schüler ReperaturwerkstattSeit April 2016 gibt es an der Rudolf-Steiner-Schule München-Schwabing das Unterrichtsangebot „Reparatur von defekten Geräten“. Damit dieses Angebot sich weiterentwickelt und Verbreitung findet, wollen wir uns wissenschaftlich begleiten lassen und ein Handbuch für weitere interessierte Schulen erstellen. Denn wir sind der Überzeugung, dass nachhaltiges Denken und Handeln ein Bildungsziel an Schulen werden sollte.Das Konzept: Die Schüler reparieren in Zweierteams defekte Geräte. Repariert wird alles, was Kund/innen während der Öffnungszeit der Reparaturwerkstatt einliefern. Kosten fallen nur an, wenn Ersatzteile benötigt werden. Nach der Methode des entdeckenden, erfahrungsgeleiteten Lernens finden die Schüler/innen so weit wie möglich eigenständig heraus, welche Defekte vorliegen und wie diese zu reparieren sind. Dazu nutzen sie auch digitale Medien wie z.B. Reparaturvideos auf YouTube. Die begleitenden ehrenamtlichen Reparaturanleiter greifen nur dann beratend ein, wenn die Schüler/innen allein nicht weiter kommen.Wir haben den Mut zum Reparieren bekommen!Die Crowdfunding Kampagne www.ecocrowd.de/projekte/reparatur-defekter-geraete-ein-sinnvolles-unterrichtsangebot-an-schulen/

2 weeks ago  ·  

Zum Jubiläum - 5 Jahre LernKulturZeit - gibt es 5 Jubiläumsplätze, für Menschen von 25-35, 50 % reduzierter TN-Preis!
Es ist noch 1 Platz frei!
... mehrweniger

Start zur 5.! Einjährigen Weiterbildung LernKulturZeit, Modul 1

Juli 7, 2017, 5:00pm - Juli 9, 2017, 10:00am

deutschland

Eine einjährige Reise zu deiner Potenzialentfaltung in Zukunftswerkstätten in Deutschland, die mit der Zertifizierung zum Lernkultur-Coach endetDie Module: Es finden insgesamt 9 Module statt, ein Basismodul, 5 Hauptmodule und 3 Wahlmodule.2 Modi existieren für die Teilnahme an der Weiterbildung:Teilnahme an der Jahresgruppe: man bucht alle Module auf einmal und wird in einer festen Gruppe über das ganze Jahr begleitet. Bei krankheitsbedingtem Fehlen kann man das entsprechende Modul im nächsten Jahr kostenfrei nachholen. Der späteste Einstieg in die Jahresgruppe ist Hauptmodul 2 Teilnahme an einzelnen Modulen, und „Sammeln“ der Bausteine, bis man alle Module gemacht hat und sich zur Zertifizierung anmelden kann. Jeder Teilnehmer der Jahresgruppe besucht die 5 Hauptmodule und 1 Wahlmodul. Für die Zertifizierung zum LernKultur-Coach ist der Besuch von Wahlmodul 1 obligatorisch. Der Besuch des Basismoduls bietet die Möglichkeit, die Arbeitsweisen kennen zu lernen und vermittelt wichtige Grundlagen für die Weiterbildung.Silke Weiß leitet die LernKulturZeit, Co-LeiterInnen und Impulsgeber aus dem Netzwerk der LernKulturZeit begleiten die Gruppe für einzelne Module. Monatliche Online-Impulse von Innovationsträgern ergänzen die Inspiration in diesem Jahr. Regelmäßiger wöchentlicher Austausch in Triaden hält die Kommunikation über innere und äußere Prozesse lebendig. Aufgaben zu den Modulen, die Arbeit an den eigenen Projekten und eine Abschlusspräsentation bilden den strukturellen Rahmen für die Reflexion der Lernerfahrungen und führen zur Zertifizierung als LernKultur-CoachTermine und Orte für die nächste LernKulturZeit ab Juli 2017(Preise in Klammern sind Gebühren für Teilnehmende aus Wirtschaftsunternehmen)Basismodul Achtsamkeit für Zukunftsgestalter 1.9. – 3.9.17 Hoffmanns Höfe, FrankfurtEin überblick über Modelle des Wandels und die eigene Verortung darin. Preis bei Einzelbuchung: 290 € zzgl. Unterkunft & Verpflegung Bei Teilnahme an der Jahresgruppe wird der Besuch des Basismoduls angerechnet (200 statt 290 €)Hauptmodul 1 – Vertrauensräume gestalten 7. – 9.7.2017 KlosterGut Schlehdorf Bildung eines Vertrauensraumes, Einführung in die Transparente Kommunikation, Erweiterung der Wahrnehmungskompetenz Beginn: 7.7., 17 Uhr, Ende: 9.7., 17 Uhr Es besteht die Möglichkeit den Aufenthalt auf dem Klostergut zu verlängern.Preis bei Einzelbuchung: 250 € (300 €), zzgl. Unterkunft & Verpflegung KlosterGut Schlehdorf, am Kochelsee mit Silke Weiß und Susanne Ahlendorf und Impulsgebern aus dem KlosterGut SchlehdorfHauptmodul 2 -INTENSIVWOCHE – Wege in die Potenzialentfaltung 3. – 11.8.17 Klein Jasedow Klanghaus der european academy of healing arts, Klein-Jasedow (nähe Usedom), Vertiefung der Potentialentfaltung, Biographie und der Einfluss auf heute, zu innerer und äusserer Natur zurückkehren, Stille und Naturerfahrung, Visionsfindung, Kennenlernen des Projektes und partielle Mitarbeit in der Gemeinschaft, Interviews mit den Zukunftsgestaltern vor OrtBeginn: 3.8., 11 Uhr, Ende 11.8., 14 UhrEs besteht die Möglichkeit, den Aufenthalt individuell zu verlängern.Am 12. 8. gibt es ein großes Fest in Klein-Jasedow: es wird das Camp-Wiesenhäuschen eingeweiht und wir sind alle herzlich eingeladen, teilzunehmen. Wir werden voraussichtlich die Möglichkeit haben, innerhalb unserer Intensivwoche mitzuhelfen beim Bauen. Preis bei Einzelbuchung: 1150 € (1400 €) , zzgl. Unterkunft & Verpflegung mit Silke Weiß und Susanne Ahlendorf und Impulsgebern aus der Künstlergemeinschaft Klein-JasedowWahlmodul 1 Methodentraining ganzheitliches Coaching 6. – 8. 10.2017 , Wiesbaden /Frankfur Methodentraining mit Silke Weiß und Prof. Angelika Ehrhardt Obligatorisch für die Zertifizierung zum LernKulturCoach.Preis bei Einzelbuchung: 180 (Für Teilnehmer der Jahresgruppe), sonst 250 € (300€)Hauptmodul 3: Ganzheitliche Führungsstrategien 9. – 12.11.2017 bei Berlin Methoden der Zukunftsgestaltung, Theorie U, Organisationen als lebendige Organismen, Führung von der Zukunft her.Seminarhaus Stolzenhagen, eine Künstlergemeinschaft bei Berlin, mit Luea Ritter und Jonathan Klodt und Impulsgebern aus Berlin Preis bei Einzelbuchung: 350€ (420€), zzgl. Unterkunft & VerpflegungHauptmodul 4: Authentisch sein 8.-12.2.2018 Klein Jasedow Meine Vision verkörpern und die Stimme erheben, Authentic Movement and Voice, Gefühlekompass Klanghaus der european academy of healing arts, Klein-Jasedow (nähe Usedom), mit Silke Weiß und Susanne Brian und Impulsgebern aus der Künstlergemeinschaft in Klein-JasedowPreis bei Einzelbuchung: 350€ (420€), zzgl. Unterkunft & VerpflegungWahlmodul 2 Einführung in Permakultur Termine: 16.-18.3.2018, 13.-15.7.2018, 16.-18.11.2018 Schloss Tempelhof Von Landwirtschaft, Gemeinschaftsleben, ökologischem Bauen, nachhaltiger Energieversorgung und mehr. Zukunftswerkstatt Schloss Tempelhof, Anmeldung und Buchung läuft über Schloss Tempelhof mit Stefan SchwarzerWahlmodul 3 Beziehungs – und WIR-Kultur 12.-15.4. 2018 Schloss Tempelhof Forumsarbeit und Kollektive Intelligenz, Potenzialentfaltung in Gemeinschaft mit Silke Weiß und François Wiesmann und Impulsgebern aus der Gemeinschaft Schloss TempelhofPreis bei Einzelbuchung: 280 (Für Teilnehmer der Jahresgruppe), sonst 350 € (420 €)Hauptmodul 5 – Zertifikat und Abschlussfeier 8.-10.6. 2018 Schloss Tempelhof Aufstehen und Zukunft gestalten, Abschlussveranstaltung mit Silke Weiß Preis bei Einzelbuchung: 200€ ( zzgl. Unterkunft & Verpflegung) (nur für diejenigen einzeln buchbar, die bereits alle anderen Module besucht haben)Es ist möglich bei diesem Modul am Samstag bei der öffentlichen Präsentation der Ergebnisse dabei zu sein

4 weeks ago  ·  

Wir laden Euch zum WorkCamp in DieJurte ein! Es ist viel passiert in letzter Zeit. Diesmal werden wir die Terrasse vollenden und neue Wege anlegen. Wir freuen uns auf Euch! ... mehrweniger

WorkCamp

Juni 11, 2017, 4:00pm - Juni 17, 2017, 5:00am

DieJurte

Herzliche Einladung zu unserem WorkCamp in den Pfingstferien! Genau wie der Name sagt wollen wir mit euch eine Woche lang am Platz weiterarbeiten. Dabei stehen vor allem die Terrasse (Fertigstellen der Umrandung) und das Anlegen von neuen Wegen an. Das gemeinsame Arbeiten nach einem festen Tagesrythmus steht im Vordergrund und trotzdem ist noch Zeit zum Austauschen, die Sonne genießen, Eis essen, kleine Ausflüge machen.Damit wir uns beim Arbeiten nicht ständig auf die Füße treten, können nicht beliebig viele kommen. Also meldet Euch hier rechtzeitig an: DieJurte[ääät]sozialkraftwerk[Punkt]de Joey antwortet Euch dann. __________________________________________________ ***ORGANISATORISCHES*** Ihr braucht Schlafsack und Isomatte. Wir werden gemeinsam in der Jurte schlafen. Wer mehr Privatsphäre möchte, kann sich auch gerne ein Zelt mitbringen. Arbeitskleidung einschließlich Arbeitshandschuhe sind sinnvoll.Kosten: Wir haben uns aufgrund von Berechnungen unserer laufenden Kosten ein Beitragssystem überlegt, das folgendermaßen funktioniert: Pro Nacht zahlt ihr 3 € pro Person zur Deckung unserer laufenden Kosten und zusätzlich könnt ihr noch einen individuellen Betrag oder Arbeitsstunden (im Fall vom Work-Camp dann Arbeitsstunden, gerne dürft ihr uns aber trotzdem noch etwas spenden) oben draufsetzen, die zu Verschönerung des Ortes beitragen. Für die Verpflegung gibt es eine gemeinsame Gruppenkasse für die Woche bei der wir bisher mit 6 € pro Tag pro Person gut hingekommen sind. Wir kaufen gemeinsam ein, essen und kochen auch gemeinsam. __________________________________________________ ***ANREISE***Adresse: Nepperberg 6 73525 Schwäbisch Gmünd (Wenn man die Adresse ins Navi eingibt, dann kommt man zur Nepperbergstraße 6. Das ist leider falsch, also folgt lieber der Wegbeschreibung ab dem Bahnhof)WEGBESCHREIBUNG vom Bahnhof Schwäbisch Gmünd zur Jurte (ca. 10min): Hinter dem Bahnhof Schwäbisch Gmünd (Ausgang: „Taubental“), den Pfeilen in Richtung „Himmelsgarten“ und „Lebensweg“ folgen. Die Treppe hochgehen bis zur erleuchteten Felsenkirche (Salvatorkapelle). Dort direkt rechts rum die Treppe weiter hoch. Bis zur ersten und einzigen Abbiegung nach links (Pfeiler „Lebensweg“). Dort hoch und dem Asphaltweg durch den Wald ca. 200m folgen bis man das erste Haus! (ein privates Wohnhaus) an der Straße sieht. Davor ist auch ein öffentlicher Pavillon. Dadurch gehen und LINKS am Wohnhaus. Und schon schaut man auf die Jurte. Nun einfach nur noch linkerhand den Weg runter und da ist man.

1 month ago  ·  

Charakter Entwicklung sollte als Bildungsziel in unserer Gesellschaft angesehen werden um die Egomanie etwas entgegenzusetzen. Dass der Weg bis dahin noch weit ist und steinig ist klar aber die kommende Generation wird es uns danken wenn wir darin eine Aufgabe sehen. Es gibt schon einige positive Beispiele an denen man sich orientieren kann. ... mehrweniger

Charakterentwicklung sollte ein Bildungsziel seinEine wichtige Voraussetzung für persönlichen Erfolg ist Intelligenz, davon sind die meisten Menschen überzeugt. Was aber ist Intelligenz, wie misst man sie, und wie kann man sie fördern? Tatsächlich tut sich die Forschung schwer mit einer genauen Definition. Ganz sicher beinhaltet Intelligenz mehr als nur kognitive Fähigkeiten.Quelle: 3sat Scobel Dauer: 6:06 Minuten

1 month ago  ·