10521290_10202128335665345_425853620_n

Berlin-Woche

Die Woche in Berlin ist von Freitag dem 19. bis zum Donnerstag dem 25. Juni 2015.
Unterkommen werden wir im FEZ-Berlin, das uns eine unglaubliche Infrastruktur mit Zelten und Räumlichkeiten kostenlos zu Verfügung stellt.

Man darf gerne auch nur zur Woche in Berlin dazu kommen! (Bitte denkt jedoch daran, dass wir gemeinsam arbeiten und in einen Prozess kommen wollen und überlegt euch einfach, wie viel Sinn es macht, wenn ihr nur ganz kurz kommt.)

Dir Grundstruktur wird wahrscheinlich Open Space sein. Das heißt wir treffen uns jeden Morgen und jeder kann, ganz spontan oder schon lange geplant, Workshops, Gesprächskreise, Arbeitsgruppen oder Aktionen zu bestimmten Themen anbieten. Am Ende des Tages kommen wir wieder zusammen und erzählen kurz, was so alles stattgefunden hat.
Von Freitag bis Sonntag wollen wir uns wahrscheinlich erstmal von den Strapazen des Laufs zu erholen, uns kennen zu lernen, von unseren Erfahrungen erzählen und einfach als Gruppe zusammen zu kommen.
Das heißt konkret: Hier finden wohl erstmal keine großen lang vorausgeplanten Programmpunkte und Aktionen statt.

In den Tagen danach kann ein riesiger, bunter Haufen an unterschiedlichsten Workshops stattfinden, je nach dem was wir so alles organisieren. Das ist wahrscheinlich auch die bessere Zeit, wenn man nur mal kurz vorbeischauen will oder selber einen Workshop anbieten will oder viele Fragen hat ( z.B. Presse).

Was z.B. stattfinden könnte:

  • Zirkusworkshops
  • Malen, Töpfern, etc.
  • Gespräche über die Grundstruktur von Funkenflug oder über philosophische Themen
  • Planen und Durchführen von Aktionen in der Stadt
  • Projekte entwickeln, die wir gemeinsam oder jeder in seiner Heimat durchführen will
  • Gespräche mit inspirierenden Menschen, um uns inspirieren zu lassen und gemeinsam Aktionen zu planen
  • Gespräche mit Politikern, um die auch mal ins Boot zu holen =)
  • und natürlich viel mehr, alles mögliche und unmögliche, was wir jetzt noch nicht wissen.

Direkt im Anschluss an die Woche in Berlin findet das Funkenflug-Festival statt.

Kommentare (10) Schreibe einen Kommentar

  1. Bin mutter zweier schulpflichtiger kinder,und finde das g8 stundenmaessig viel zu viel fuer das alter.
    Frueher habe ich zu hause beschult aber das ist in duetschland ja leider verboten.
    Ich wuerde gerne mehr informationen ueber eure gruppe erfahren und wuensche euch viel spass und begeisterung fuer all eure plaene traueme und visionen und deren erfuellung,
    Es ist zeit dass es zeit und raum gibt fuer schoengeist und teamgeist in drr bildung

    Antworten

  2. Hallo Leute,

    Wir wollen ganz gern für euch kochen, es wurde aber schön sein wenn ihr genau sagen kann wieviele ihr seit und wo wir am montag wann sein sollen…

    wam:-)
    (fläming kitchen)

    Antworten

  3. möchte euch in Berlin gerne logistisch und persönlich energetisch unterstützen. Hätte am 27. und 28.06 Zeit, wo seid Ihr denn dann?

    Bin beruflich als Portrait-Fotografin und aus Überzeugung als One Billion Rising Organisatorin und als FREE HUGS Aktivistin unterwegs- was kann ich beitragen?

    Könnte z.B. am berliner Nordrand (in Hohen Nuendorf) einige Schlafplätze anbieten.

    Herzensgrüße Julia

    Antworten

  4. Hey Leute! Stehe hier am Brandenburger Tor am Montagabend und niemand ist hier, nur die hässliche Fan-Meile. Wo steckt ihr denn?

    Antworten

        • Hallo, das FEZ ist am östlichen Stadtrand von Berlin. Die Straße heißt: „Straße am FEZ“ 2
          Die S-Bahn-Station heißt Wuhlheide.
          Donnerstag und Freitag kannst du gern dazu kommen. :-)

          Antworten

          • aaah, zu spät. jetzt bin ich wieder weg. Aber wir bleiben in kontakt 😉

  5. Habe gerade eure Seite gefunden. Ohne von euch zu wissen haben wir genau das gleiche vor und begeben uns morgen von berlin aus auf eine Reise nach der Bildung der Zukunft. Ich bin etwas traurig, dass jetzt gleichgesinnte so nah sind und wir brechen auf. Wir gehen den gleichen Weg jetzt schon mal weiter, den ihr gegangen seid. Danke

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.